PSG – The SQL Server Company

“Für unser Projekt hat die PSG die passenden Ansätze geliefert und meine Mitarbeiter durch einen effizienten Know-how Transfer in die Lage versetzt, die neuen Herausforderungen zu meistern.”

-Thorsten Boek, IT-Leiter ILS Institut für Lernsysteme GmbH

PSG ist ein erfolgreiches IT-Unternehmen in Hamburg und einer der bevorzugten Partner von Microsoft Deutschland im Bereich Business Intelligence. Wir sind spezialisiert auf herausfordernde Projekte bei Enterprise-

und Mittelstandskunden im Bereich BI, Datenbanken, Data Warehouse und Reporting auf Basis der Technologien des Microsoft SQL Servers. Zu unseren Kunden gehören u.a. Umweltbundesamt, das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein sowie weitere namhafte Unternehmen aus Handel, Banken/Versicherungen, Verlagswesen, Schifffahrt, dem Public Sector sowie weiteren Industrien.



Microsoft SQL Server

Beratung

Der Microsoft SQL Server ist ein leistungsfähiges Datenbanken-

managementsystem, welches mit zusätzlichen Services alles bietet, um geschäftskritische Anwendungen einzusetzen und analytische Betrachtungen durchzuführen.

Datenbank-Betrieb

Services

Wir übernehmen im Sinne eines “Managed Service” die technische und organisatorische Verantwortung für die Aufrechterhaltung des operativen Ihrer SQL Server Umgebung.

Business Intelligence

Projekte

Business Intelligence ist ein Verfahren, um Daten aus verschiedenen Quellen in valides Wissen für nachhaltige Unternehmensentscheidungen zu transformieren.

Public Sector

Projekte

Unseren Kunden aus dem öffentlichen Bereich bieten wir hoch qualifizierte Beratung im Bereich Enterprise Reporting der Fachbereiche Controlling, Finanzen, Haushalt und KLR.




Case Study

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

“ SQL Server 2008 fügt sich als perfekte Lösung für die Patientenversorgung in die Arbeitswelt unserer Mitarbeiter ein, ohne alles Bisherige über den Haufen zu werfen. ”

 

— Dr. John F. Näthke, Projektmanager USH

Case Study

Zentrale Datenstelle der Landesfinanzminister

“ Mit der SQL Server-Datenbank und ihren verfügbaren Funktionen haben wir mittlerweile mehrere Hundert Regelwerke erstellt, die wir laufend ergänzen. Damit automatisieren wir viele Routineaufgaben, die wir zuvor manuell, etwa als Excel-Berechnungen, durchgeführt haben. Das entlastet uns enorm und spart uns viel Zeit. Berichte, für die wir bisher drei Tage benötigten, entstehen jetzt in lediglich einem halben Tag.”

 

— Dr. Jürgen Wixforth, Referent bei der ZDL


Case Study

Umweltbundesamt

“ Mit SQL Server 2008 R2 ist der Monatsbericht zur Mittelverwendung heute in Sekunden erstellt. Früher haben wir drei Arbeitstage darauf gewartet ”

 

— Dr. Joachim Hübener, IT-Leiter Umweltbundesamt